Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Datenschutz Unsere Teams Trainingszeiten sommer Trainingszeiten 11 winter Bilder Männer Bilder Frauen I Bilder Frauen II Vereinsgelände Bildergalerie Bildergalerie I Bildergalerie BLteam Bildergalerie Nachwuchs Bildergalerie d+m Bildergalerie vereinsgelände Bildergalerie übergr Vorstand Wussten Sie, dass... Sponsoren Links Kontakt U16m U16 weiblich U 18 weiblich Gästebuch Spiele Männer Spiele Frauen I Spiele Frauen II Spiele U10 mix Spieltage U16 weiblich Spiele U18 weiblich  SDM Vaihingen/Enz U14w mit 6.Platz  Eltern spielen gegen die Kinder 2012 Männer mit 2 :4 Pkt. Mannschaftsfoto U 12 weiblich SDM U14 weiblich Eibach U 14w Süddeutscher Vizemeister 2013 U14w fährt zur DM nach Bademeusel U16weiblich Vizemeister U14w - Sachsenmeister 2014 U14w mit 6:2 Punkten Vorschau: 08.02.2014 Damen 8:0,Männer 2:4 Vorschau 11.05.2014 Ergebnisse Nachwuchs 17.05.2014 U10 ohne Sieg U10 mit 3 Siegen in Dresden U14 weiblich mit 0:6 Pkt. Männer mit 4:2 Pkt. beim Heimspieltag Männer mit 0:6 U16w mit 2:4 Pkt. 

U14w fährt zur DM nach Bademeusel

FV 1925 Glauchau-Rothenbach

U14w für die DM qualifiziertZum ersten Mal hat sich eine U14w-Mannschaft des FV 1925 Glauchau-Rothenbach für die deutschen Meisterschaften im Feldfaustball als süddeutscher Vizemeister qualifiziert.Am 14./15.September 2013 kämpfen unsere Mädchen um eine gute Platzierung bei den deutschen Meisterschaften in Bademeusel ( bei Forst/ Oder ).Nur die 10 besten Mannschaften Deutschlands haben das geschafft.Am Sonnabend ( 14.9.)geht es in der Vorrunde ( Staffel A ) gegen MTV Wangersen ( 1.der Gruppe Nord ),TV Jahn Schneverdingen ( 3.der Gruppe Nord ),TSV Pfungstadt( 1. der Gruppe West ) und VFL Kellinghusen ( 2. der Gruppe Ost).Unsere Mädchen müssen versuchen sich für den Sonntag ( Endrunde ) eine gute Ausgangslage zu erspielen.Über das Abschneiden des FV 1925 kann man keinerlei Aussagen machen,weil die Spielstärken der anderenMannschaften nicht bekannt sind.Für unsere Mannschaft ist schon die Teilnahme der größte Erfolg einer U14w der letzten 20 Jahre.Die Mädchenhaben sich mit ihrem Trainer W.Grimm in den Schulferien fleißig auf die Meisterschaften vorbereitet,so dass Hoffnungen bestehen,dass sie vielleichtim Kampf der besten Mannschaften Deutschlands mithalten können.Nun gilt es nur beide Daumen fest zu drücken.Die Mannschaft muss kämpfenund das zeigen,was sie kann,dann sollte auch so manche Überraschung noch anstehenGlauchau spielt mit:Luzy Schenk,Lucia Teuber,Jenny Bang,Jannet Bang,Lora Stets und Larissa Härtwig